38. Petrolheadzzz

nach der Nennung eines 50 Jahre alten Opel A-Kadett des Teams 37 könnte es kaum unterschiedlicher sein - aber  - ein neues Team aus Graz - wir werden sehen wer länger fährt !

Mercedes 190 E – 2.5D Hinsichtlich des Fahrzeugzustandes:Aktuell wird ein 28 köpfiges multinationales Spezialisten Team zusammengestellt das den Mercedes in eine Hochleistungsfahrmaschine verwandeln wird.Sobald das notwendige Budget von ca. 600.000€ zusammen haben werden umfangreiche Modifikationen wie z.B. Ausbau des Kasettenradios durchgeführt.

Der Neuzugang:

 

Michael Forenbacher     

Gustav Fenz                    

Andreas Schneider                          

Christian Auer               

Phillip Kasper                  

 ...das startgeld bei der le mans historique beträgt 5450 ,- euro

...die reine fahrzeit beträgt dabei lediglich wenige stunden

...die teilnehmenden rennfahrzeuge kosten bis zu

3 mill euro...

 

unser startgeld: 80 euro

unsere fahrzeit: 24 stunden

unsere wagen: ab 100 euro


am 19/20. Mai 2017 sowie 23-24 Juni 2017 um 16 uhr; 

24 volle stunden über den nordring bei fuglau, teils asphaltiert, teils schotter, keine beleuchtung bei nacht, keine tankstelle...

 

keine Ahnung wer dieses facebook betreut...?

Entwurf Hans Schubert - danke !

Motor.Raum Filmproduktion OG
Minus80grad.at Trockeneis Reinigung

Nächstes Event :

Sachpreise powered by