27.Wankelmut

Ds besondere Auto im Feld:


Mazda RX7 
Type:
FB

Baujahr:
81

PS:
105

Eigengewicht:
1200 kg

2 Scheiben Wankelmotor

Wer fährt ohne Ventile :

Fahrer 1:
Polatzky
Stefan


Fahrer 2:
Eva
Haupts


Fahrer 3:
Gilbert 
Schantl


Fahrer 4:
Andreas
Ottinger
1

Fahrer 5:
Bastian
Bösl

so kurz vor dem Start und voller Vorfreude noch ein paar Fotos von den Wankelmütigen!

Wir haben uns noch ein bisserl angestrengt und den arg geschundenen Sir Wankelot ein wenig auf Vordermann gebracht.

Nach so vielen Rennen hat er es auch wirklich verdient! Fünf mal glaub ich hält die Achse schon in der Karosse an der Bruzzelei vom ersten mal.

Und nun erstrahlt mit nunmehr unzähligen Lackschichten die Japanische Ingenieurskunst in wieder neuem Kleid mit neuem Motor und ein BISSERL breiter.

 ...das startgeld bei der le mans historique beträgt 5450 ,- euro

...die reine fahrzeit beträgt dabei lediglich wenige stunden

...die teilnehmenden rennfahrzeuge kosten bis zu

3 mill euro...

 

unser startgeld: 80 euro

unsere fahrzeit: 24 stunden

unsere wagen: ab 100 euro


am 19/20. Mai 2017 sowie 23-24 Juni 2017 um 16 uhr; 

24 volle stunden über den nordring bei fuglau, teils asphaltiert, teils schotter, keine beleuchtung bei nacht, keine tankstelle...

 

keine Ahnung wer dieses facebook betreut...?

Entwurf Hans Schubert - danke !

Motor.Raum Filmproduktion OG
Minus80grad.at Trockeneis Reinigung

Nächstes Event :

Sachpreise powered by