..was tut sich ?

Bankverbindung für das Nenngeld unter Kontakt ersichtlich.

15.4.2014

Tolle Kooperation mit www.motorraum.tv fixiert. Das motor-begeisterte Team wird 24h live vom Rennen berichten. Das hauptsächlich per Videos über youtube, Facebook Posts und Twitter Meldungen. Weitere Details folgen.

24h Nordring - Facebook

14.4.2014

24-Stunden-Nordring hat endlich einen offiziellen Facebook-Account. Dort werden immer wieder News über das Rennen, Fotos und Aktivitäten der Community gepostet. Also bitte unbedingt liken und teilen!

16.4.2014

Team Gruppo Pilzia und Cosa Nostra steuern hart am Wind..Schießübungen inklusive..für die gnadenlose Verfolgungsfahrt...

13.4.2014

Team Straßenköter meldet:

Wir sind endlich startbereit, nach langen und harten Arbeitssamstagen und diversen Problemen mit Zündung und Vergaser haben wir es doch noch geschafft.

Heute haben wir auch noch unsere ersten Testkilometer unfallfrei absolviert.

Die Erkenntnis des heutigen Tages: Alles dicht und funktionsfähig.

Im Anhang sind noch ein paar Bilder vom Aufbau und das erste offizielle Teamfoto mit unsren neuen Bianchi !!

9.4.2014

Team Trompetenkäfer setzt auf Schalensitz in blau sportive..mehr Bilder vom unverwüstlichen Krabbeltier  ( übrigens die einzigen Teilnehmer die nicht unter Auspuffverlust leiden !!! ) unter Team Trompetenkäfer / 1.Termin

Wer erinnerst sich noch an die nackten Mexikaner des Vorjahres? Richtig, Speedy Gonzales Racing greift auch dieses Jahr wieder kräftig an - mit einem sportiven Exoten  einem alten BMW. ...viel Arbeit...

Spät aber doch sind wir als Team "BUStards racing team"  aus dem Winterschlaf erwacht und mit vollem Elan an die erste Arbeitseinheit "Rennbus-basteln" gegangen. Ein paar Bilder im Anhang zur weiteren Verwendung!
 
Die T2 Pritsche wurde mal (zwischendurch) Ihrer morschen Pritschenteile entledigt, ein "dezenter" ;)  Leichtbau-Überrollbügel wurde gebaut inkl. Stoßstangenschutzstoßstange vorne, verstärkte Stoßstange hinten, sportlicheres Auspuffendrohr; H-Gurt wurde montiert; BUStards Logo entworfen und für gut empfunden....
 
Es wartet noch viel Arbeit! Wir freuen uns!
 
Hang loose und luftgekühlte Grüße aus der schönen St.Eiermark!
 
Greez
Valentin

The Bauern of Dreams meldet :

so, jetzt kann ich dir mal erste Bilder zukommen lassen und ein kurzes Video vom ersten Motorstart mit noch provisorischer Peripherie ;)
Die Arbeiten am Auto sind voll im Gange. Im Moment wird jetz mal der Antriebsstrang in die Gänge gebracht (Motor war nur eingebaut im Auto aber nicht angeschlossen). Danach kommt die restliche Technik dran und zum Schluss das optische Tuning.

Weiterhin gibt es unter der Rubrik MARKTPLATZ Möglichkeiten Fahrzeuge kostenlos zu inserieren !

Team Sand and the City - die reine Frauen Power - mehr Bilder von ihrem

" Schmiergelpapier" auf ihrer Seite - 2. Termin

6.April 2014.

Team Katzenfreunde aus dem 2. termin schreibt :

 

Nachdem wir etwas Flugrost entfernz haben wurde das grausige Mintgrün durch die waschechet Rennwagenfarbe " Tornadorrot " ersetzt. Das allein bringt wahrscheinlich 40 PS!

Sicherheitshalber haben wir auch den Motor zerlegt und die "Bella Machina " generalüberholt.

 

30.302014

Anbei Bilder vom Renngeschoß des Teams ANNO!

Wir versuchen den kleinen Flitzer so zu tarnen damit das ANNO Team
unauffällig ihre Runden drehen kann!

Hier ein kleiner Zwischenbericht von uns:

Der Mini steht auf seinen Rädern und ist seit letzter Woche auf den Straßen im Murtal unterwegs um alles auf seine Standfestigkeit zu testen. Bisjetzt läuft er problemlos und der Spritverbrauch ist eine positive Überraschung ;)

Der Käfig und der Unterfahrschutz werden gerade angepasst und der Sportsitz liegt auch schon bereit. Im Mai wird er dann wieda auf das nötigste 'Anbaumaterial' reduziert und ihn noch leichter zu machen... :D aber die Motorhaube ist schon im 24h style ;)

Hier ein Bild vom aktuellen Staßenzustand:

Die Scuderia Rosto aus dem 1.Termin betreibt ebenfalls einen unglaublichen Aufwand um ein optisch wie technisch sensationelles Gefährt aufzubauen !!

24.3.2014

Die Flower Power Woodies aus dem 1.Termin haben ihren Vw Bus aus dem Wald geholt und restauriert ( unglaubliche Bilderserie auf ihrer Seite !!! )

..hey man..peace ..

1889, eröffnet in Paris das Moulin Rouge und der Eifelturm im selben Jahr. 1989 in Rennes la Janais, genau 100 Jahre später läuft ein Citroen BX vom Band dessen Schicksal 25 Jahre später, weder von Durchrostung, noch durch Kaltverformung, noch durch einen 24h Härtetest in Fuglau 2013 besiegelt ist.
"Auf Französisch bitte " tritt wieder mit dem unglaublichen Cotroen BX an.
Diesesmal aber ohne Baguette - sondern mit zwei...

Fellners Babyracer 2..so stabil war ein Trabi noch nie...!!!

Gewichtseinsparung vorgenommen
Überrollbügel montiert
Ansaugung in den Innenraum verlegt
Sportsitz montiert

Ein weiterer Trabi lernt fliegen.

Fellners Babyracer 1 haben ebenfalls wie die Wilden umgebaut / verbessert / geschweißt - Bilder auf ihrer Seite.

Video zum akkustischen Trabi Tuning
Wie beschäftigt man 10 Steirer???


Man nehme:

Einen Trabi
15cm Schlauch
Schere zur justierung
MVI_1363(1).mov
QuickTime Video Format [3.8 MB]
Download

Den alten Schweden der Damen in Sand einzuhüllen ist doch nicht so
einfach wie wir uns das vorgestellt haben................

Nach 5 kg Klarlack und 10 kg Sand werden wir das den Damen persönlich
überlassen..............

Zwei der Damen werden wohl oder übel das Rennen oben ohne bestreiten
müssen, ihre Leibchen zieren jetzt den Volvo........

Das Team TGM aus dem 2.Termin hat endlich eine perfekten Abschleppwagen gefunden - ist nach Mistelbach übersiedelt - und arbeit verbissen an der Technik vom " Flecki "

Kartfamily 24 Stunden

17.3.2014

Unglaublich wieviel Arbeitsstunden und Know How die Kartfamily in die Vorbereitung ihres extrem seltenen Ford Cortina Mk1 stecken.

Man beachte auch die Sicherheitszelle hinter dem Fahrersitz beginnend.

 

 

2.3.2014. La Vie en Rose - die bekennenden Geflügeltreter mit der wundersam schnellen Acadiane haben uns einen genialen Bericht übermittelt - bitte downloaden und lesen !!!

Team 1 / 1.Termin

 

Alle Teams sind offenbar derzeit damit beschäftigt den orig. Sitz durch eine Sportschale zu ersetzen - so auch Team : Die Amateure  / Startnummer 5 / 2. Termin

27.Feber 2014...es gibt Sitzmöbel..und schönere...Team Anno versucht dem Damenteam SandInTheCity in nichts nachzustehen..Bilder von der Sitzmontage auf ihrer Seite.

EFS Extended hat es sich nicht nehmen lassen - den Wagen angemeldet - um ihn gründlich zu testen !

25.2.2014 Team Meisterjäger :

Sind nun soweit mit der Speziallackierung und dem angestrebten "NewYork-Taxi" Look fertig. Nun folgt noch die Generalüberholung des kräftigen 53 PS Aggregates.
Inklusive Aquarium in der Reserveradmulde ;)

Absolute Favoriten was die Restaurierung angeht !!!

Team : für´d Fisch  gewinnt jetzt schon mal vorab die Wertung für den 2. Termin !!!

 

Hut ab...

16.Feb 2014

Wir sind gespannt auf das Team URALAT vom Juni Termin. Der Entwurf den sie mir übermittelt haben verrät schon einiges von ihrer Boxenstrategie ( Griller und dazugehöriges Schwein ..) Bilder von den Restaurierungsarbeiten auf ihrer Seite.

Auch das Team ANNO vom zweiten Termin hat sich einen weiteren Fahrer in die 900ccm Rakete vom Typ Fiat 127 Spezial geholt.

Die Damen von SandInTheCity haben sich mit Nina  und Claudia Gass zwei weitere schnelle Piloteninnen in den Volvo geholt - und sitzen wahrscheinlich am schönsten KIKA Möbel des zweiten Termins... 

6.2.2014 Die Kartfamily ( Team 45 /1.Termin)ist hart am Arbeiten um den ehemals recht rostigen Ford Cortina MK1 aus den 60er Jahren wieder auf Vordermann zu bringen. Das Resultat unzähliger Schweiß / Arbeitsstunden kann sich sehen lassen.

Rekord : - die Kartfamily ist mit nunmehr 12 Teilnehmern die stärkste Truppe im Feld !!!

WoodQuarter Bug Racer...solche Teams haben meine volle Hochachtung. Ein Haufen Unermüdlicher die aus irgendeinem Schlagloch diesen Blechhaufen herausgezogen haben - ihn nunmehr bis in die Eingeweide zerlegen und wieder neu aufbauen !!! Hut ab ..

mehr dazu auf ihrer Seite...

3.2.1014

Der Letzte Bericht der Benzinbrüder vom Dezember stand noch voll im Zeichen von Blecharbeiten - nunmehr vom Spengler fertiggestellt - perfekt lackiert - und - mit einem gscheiten Jausenbrettl am Heck bestückt !!

2.2.2012. Team Meisterjäger  ( 2.Termin, Startplatz 18 ) bei einem schnellen Tieferlegungsversuch. Der aerodynamische Vorteil soll auf der tief ausgewaschenen Strecke helfen die Rundenzeiten zu verbessern !!!

2.2.2014  Die Affenschmiede Praha steckt bereits tief in der Vorbereitung ihres Skodas !

Fellners Babyracer   ( 1.Termin, Gruppe 37 ) erhöhen mit Rücksicht auf die Kongurrenz das Eigengewicht - und starten mit Schneelast !!!

Im ungarischen Rally Cross recht beliebt und sehr erfolgreich wildern die Trabant durch lächerliche 600Kg Eigengewicht in höheren Hubraumklassen - zumeist gestärkt durch einen Wartburg Motor...heißt dann halt Wabant... VIDEO

31.1.2014

...auf der Marktplatz Seite findet sich ein fast neuwertiger Youngtimer !

Das Renn Syndikat Bayern hat sich zum Ziel gesetzt die im Vorjahr erreichte Kilometerleistung von 408 Km zu verdoppeln ! Als Neuzugang wird Christian Eigelsperger verzeichnet. Der A-Kadett hat nunmehr bereits 9 PS und ist ein sicherer Sieg Anwärter !!!

27.1.2014

Weil schon einige nachgefragt haben ob es wohl möglich sei im Fahrerlager neben einem befreundeten Team zu stehen...? Ja - natürlich..sendet mir einfach die entsprechenden Teamnamen bitte.

16.1.2014

News von Austin Powers :

Motor läuft, Eingeschweißt ist er fertig und die Bremsleitungen sind mittlerweile erneuert. 
Hydrogas werden wir die Tage noch neu füllen und vorne sind welche Gummis zu tauschen. 
Dann sollte die Technik ok sein und wir können uns voll und ganz dem Design widmen.. ;-) 

Das Damenteam SandintheCity  ( Startplatz 6 beim Juni Termin ) hatten ihren Schweden übers Wochenende bei den Weight Watchers - um überflüssige Kilos zu entfernen...

Mehr von den Damen unter www.sandinthecity.at  - und auf ihrer Seite.

11.1.2014

Team 31 aus dem 2.Termin hat sich von Black Mamba auf  

" The Karel Gott Fan Club "  umbenannt..paßt ja auch besser zum Wagen !

6.1.2014 : Ziemlich viel Spaß haben das Team Austin Powers bei den Vorbereitungen - siehe Team 42

TeamINteam aus dem zweiten Termin zeigen uns wie weit man einen eigentlich recht ordentlichen VW Scirocco zerlegen kann !

(Team 11 /2.Termin)

3.1.2014

Die jährliche Feinstaubbelastung zu Sylvester durch Feuerwerkskörper wurde dieses Jahr durch ein weiteres Ereignis erhöht :

Team Straßenköter hat es geschafft erstmals den Motor vom Autobianchi anzuwerfen..Bilder von den Bemühungen unter Team 8.

26.12.2013

Dandler Racing  ist bereits beim ersten Training mit der Opel Rakete...mehr Bilder vom Aufbau / Umbau sowie Verlinkung zu Ihrer Hompage und Facebook Seite unter Dandler Racing / 1. Termin /Gruppe 20

18.12.2013

Team 29 - die Gruppe mit Herz für Flossentiere haben sich ins Eingeweide ihres Motors vorgearbeitet ! ..da war einiges undicht...nicht nur der Fisch fängt am Kopf zu stinken an...

10.12.2013

Habe gerade eben eine neue Rubrik ins Leben gerufen - den Marktplatz ...wer also ein komplettes Fahrzeug oder Teile / Reifen für andere teilnehmende Autos hat - und diese verkaufen will - bitte - einfach ein kurzes Mail mit Kontaktdaten - Bilder mit niedriger Auflösung - und ich stelle das Inserat ins Netz.

1.Dez

Die Benzinbriada aus dem 2.Termin haben mit der Bestandsaufnahme begonnen - und zumindestens den Motor gefunden...

23.Nov 2013

für d´Fisch  ( Team 29 ) haben auch gerade begonnen Ihrem MK3 zu restaurieren..wer dafür Teile hat - bitte melden !

Also..die Stoltzen Steirer (  haben sich unbenannt in UhrturmPower und haben sich auch gleich mal einen zweiten Audi gekauft und versuchen jetzt über den Winter ein neues Auto aufzubauen..mehr davon auf ihrer Seite.

Team 1/41, The Bauern of Dreams haben ihren Vorentwurf fürs optische Tuning übermittelt !

 

https://www.facebook.com/thebauernofdreams 

15.Nov 2013

also...zuerst mal sind wir ausgebucht - bei beiden Terminen.

Danke für die zahlreichen Anmeldungen - habe versucht ausgewogene Felder zusammenzustellen. Mir ist es wichtig das die Veranstaltung nicht mit einer Oldtimervernichtung oder einem Autocrash verwechselt wird. In Zukunft wirds immer einen Themenschwerpunkt geben - z.B. nur Stadtlieferwagen und Busse in einem Lauf.

 

 

 

 

...das startgeld bei der le mans historique beträgt 5450 ,- euro

...die reine fahrzeit beträgt dabei lediglich wenige stunden

...die teilnehmenden rennfahrzeuge kosten bis zu

3 mill euro...

 

unser startgeld: 70 euro

unsere fahrzeit: 24 stunden

unsere wagen: ab 100 euro


am 23 / 24. Mai 2014 sowie 20 / 21 Juni 2014 um 16 uhr;  

24 volle stunden über den nordring bei fuglau, teils asphaltiert, teils schotter, keine beleuchtung bei nacht, keine tankstelle...