16.Landjugend Altenburg

Hallo Roland. Wir würden uns gerne für das 24 Stunden Rennen für Juni 2017 als "Landjugend Altenburg" anmelden.

Ein Team - eine Leiche - ein Ziel - Schon lang genug hat man nur zugesehen, jetzt ist es an der Zeit den Motor zu starten und die Konkurrenz mal richtig aufzumischen. An und abseits der Rennstrecke war man schon des Öfteren aktiv, jedoch noch nie beim 24h Rennen. So beschloss die LJ Altenburg ein Team ins Leben zu rufen und an dem 24-Stunden Rennen in der Heimatgemeinde teilzunehmen. :-)
Unsere Leiche:
ein VW Golf 2 Baujahr '91 mit mörderischen 40 kW aus 1,6 Liter Hubraum und einen ausgeschlagenen 4 Gang Schaltgetriebe.
(geschätzter Wert: 2 Kisten Bier)
Das Auto wird diesen Winter von uns gemeinsam umgebaut. Wir werden bei der Lackierung und beim Umbau unserer Fantasie freien lauf lassen, das wir ordentlich auffallen werden. Bilder folgen!

Es fahren und schrauben:

Stefan Urbitsch
Stefan Denninger
David Grömansberger
Michael Winkler
Patrick Baumgartner
Fabian Ederer
Dominik Trappl
Gerhard Lochner
Kevin Weber

 ...das startgeld bei der le mans historique beträgt 5450 ,- euro

...die reine fahrzeit beträgt dabei lediglich wenige stunden

...die teilnehmenden rennfahrzeuge kosten bis zu

3 mill euro...

 

unser startgeld: 80 euro

unsere fahrzeit: 24 stunden

unsere wagen: ab 100 euro


am 19/20. Mai 2017 sowie 23-24 Juni 2017 um 16 uhr; 

24 volle stunden über den nordring bei fuglau, teils asphaltiert, teils schotter, keine beleuchtung bei nacht, keine tankstelle...

 

keine Ahnung wer dieses facebook betreut...?

Entwurf Hans Schubert - danke !

Motor.Raum Filmproduktion OG
Minus80grad.at Trockeneis Reinigung

Nächstes Event :

Sachpreise powered by