36.Lilly und die Widder-Spenstigen

hier erscheint hoffentlich bald das Bild vom mittlerweile seltenen Renault 21

Bei einer Party erfuhren wir über einen Bekannten vom 24 Stunden Event in Fuglau. Nach einem ersten Lokalaugenschein in 2015 waren wir uns sicher: Da wollen wir mitmachen! Wie es der Zufall haben wollte, fanden wir das ideale Fahrzeug für unser Vorhaben. Ein 28 jähriges Unikat, das in dieser Art und Weise in Österreich nicht mehr aufzufinden ist, weil alle Brüder und Schwestern tragischer Weise durch Rost und technische Defekte aus dem Leben geschieden sind. Widder-spenstig (überwiegend im Sternzeichen Widder geboren)wie wir sind, wollen wir beweisen, dass wir als Mixed-Team die alte Französin bei Tag und Nacht noch 24 Stunden am Laufen halten können.

erstmalig dabei - auf einem Franzosen !

Liliana Botizatu

Daniel Riemer 

Peter Riemer

Fritz Bogner 

Georg Grohs-Boden 

Bernhard Reiter 

Albert Reiter

Toni Winkler 

 ...das startgeld bei der le mans historique beträgt 5450 ,- euro

...die reine fahrzeit beträgt dabei lediglich wenige stunden

...die teilnehmenden rennfahrzeuge kosten bis zu

3 mill euro...

 

unser startgeld: 80 euro

unsere fahrzeit: 24 stunden

unsere wagen: ab 100 euro


am 19/20. Mai 2017 sowie 23-24 Juni 2017 um 16 uhr; 

24 volle stunden über den nordring bei fuglau, teils asphaltiert, teils schotter, keine beleuchtung bei nacht, keine tankstelle...

 

keine Ahnung wer dieses facebook betreut...?

Entwurf Hans Schubert - danke !

Motor.Raum Filmproduktion OG
Minus80grad.at Trockeneis Reinigung

Nächstes Event :

Sachpreise powered by