10. Team zum Heiligen Vater PABST Franziskus 

und seine Jünger:

Pabst Franz


sowie:


Hammerl Adolf

Neudorfsky Jürgen

Pirringer Christian

Sonnleitner Klaus

Briefe ans Universum:

Das Team um den Heiligen Vater PABST Franziskus möchte es 2016 gerne nochmals probieren

die 24 Stunden am Nordring zu knacken.

 

Beim heurigen Juni-Termin hat uns 2 Stunden vor der „chequered Flag“´unser OT-Geber leider für immer verlassen.

 

Wir haben da noch eine Rechnung offen mit dem Ring !

 

Unser Papamobil ist nach den doch „Canossa-Gang“ ähnlichen Stints über den Nordring noch erstaunlich gut in Schuß.

Nach Generalüberholung, haben nach Ende der Trauerzeit vor kurzem den Nordring-Dreck entfernt, und noch

ausständigen Facelift-Arbeiten ist unser „Bald-Oldtimer“ bereit für die Revanche.

 

Gib uns bitte deinen Segen um die Absolution zu erhalten.

Bild Hans Schubert
Bild Hans Schubert

Hier die versammelte Gemeinde !

 ...das startgeld bei der le mans historique beträgt 5450 ,- euro

...die reine fahrzeit beträgt dabei lediglich wenige stunden

...die teilnehmenden rennfahrzeuge kosten bis zu

3 mill euro...

 

unser startgeld: 80 euro

unsere fahrzeit: 24 stunden

unsere wagen: ab 100 euro


am 19/20. Mai 2017 sowie 23-24 Juni 2017 um 16 uhr; 

24 volle stunden über den nordring bei fuglau, teils asphaltiert, teils schotter, keine beleuchtung bei nacht, keine tankstelle...

 

keine Ahnung wer dieses facebook betreut...?

Entwurf Hans Schubert - danke !

Motor.Raum Filmproduktion OG
Minus80grad.at Trockeneis Reinigung

Nächstes Event :

Sachpreise powered by