33.Saab Cult

Viel Fremdes in diesem Team...Sprache ( vorarlbergerisch..) Fahrzeug aus dem hohen Norden ( Saab ), Bier wahrscheinlich aus Holland aber der Sturschädl aus Österreich. 

Sonst würden Sie ja nicht die viele Arbeit auf sich nehmen um aus mehreren Teileträgern einen fahrfertigen SAAB aufzubauen!

Es flexen und fahren :

Manfred Rädler (Teamchef)
Angela Ganthaler
Markus Stöckler
Bernhard Nenning
Michael Ganthaler

Hier Bilder vom Neuzugang :

Anbei noch unser „neues“ Rennauto:
Wie es sich als Team „SAAB-Cult“ gehört, haben wir uns stilsicher um ein IKEA-Schnäppchen bemüht, was sich am Tageslicht dann auch als solches entpuppte :o)
Trotzdem schauen wir wieder guter Dinge Richtung Mai - getreu unserem Rennspruch: „Dann haben wir ja 24 Stunden Zeit alles zu reparieren".
Wir freuen uns und liebe Grüße
Michael
Hallo Roland,
wir freuen uns schon wieder auf unsere Teilnahme im Mai, darum haben wir uns entschlossen - heuer unser Projekt schon mal etwas unter die Lupe zu nehmen.
Wir haben nicht viel gefunden, was nicht mit Fingern durchgestochen werden konnte oder durch guten Zuspruch mit Feinmechanik-Werkzeug wieder repariert werden konnte.
Auf Grund der jedoch noch ewig scheinenden verbleibender Zeit bis zum Rennbeginn, haben wir aber die wichtige Arbeiten noch einmal ein wenig nach hinten verschoben - getreu unserem Motto:
„Beim Rennen haben wir ja 24 Stunden Zeit alles zu reparieren“.
 
Grüße ausm Ländle.

So sieht er aus:

 ...das startgeld bei der le mans historique beträgt 5450 ,- euro

...die reine fahrzeit beträgt dabei lediglich wenige stunden

...die teilnehmenden rennfahrzeuge kosten bis zu

3 mill euro...

 

unser startgeld: 80 euro

unsere fahrzeit: 24 stunden

unsere wagen: ab 100 euro


am 19/20. Mai 2017 sowie 23-24 Juni 2017 um 16 uhr; 

24 volle stunden über den nordring bei fuglau, teils asphaltiert, teils schotter, keine beleuchtung bei nacht, keine tankstelle...

 

keine Ahnung wer dieses facebook betreut...?

Entwurf Hans Schubert - danke !

Motor.Raum Filmproduktion OG
Minus80grad.at Trockeneis Reinigung

Nächstes Event :

Sachpreise powered by