25.NAS-Limoservice

Die Limousine:

 

Basisfahrzeug ist ein FIAT Ciquecento 1.1  mit 40kW

 

Die Idee: 

 

Aus 3 oder 4 mach 1.  (siehe Foto)

Der Fiat soll mit Hilfe seiner 2 oder 3 Freunde zu einer Stretchlimousine verlängert werden.

Die angestrebte Länge soll ca. 6 Meter sein.

und wer verlängert was :

Die Chauffeure:

 

Robert Hartner

Wolfgang Lackner

Alfred Apeltauer

Robert Gruber

Mario Kauer


Die Fahrgäste:

 

Promis der Kategorie A und B

Update vom NAS-Limo Service


 

Aus Drei mach Eins. So könnte man das Projekt NAS - Limousinen-Service auch sehen. Standen diese drei Fiat Cinquecento doch schon seit längerem auf willhaben.at und wahrscheinlich noch viel länger auf den Grundstücken der diversen Besitzer über Österreich verteilt. Jetzt sind sie vereint, nicht nur auf einem Grundstück auch nicht nur gehören sie einem Besitzer. Die Drei sind jetzt fürs Leben zusammengeschweißt, im wahrsten Sinn des Wortes. Das Heck vom schwarzen, diverse Teile vom blauen, der Motor in seiner Front vom roten Cinquecento. Verbunden und verschweißt - fürs hoffentlich lange Leben bei den 24 Stunen vom Nordring.

 

Viele Tage und Nächte sind in das Projekt geflossen mit mehr oder wenigen fleissigen Schraub-, Flex- und Schweißhelfern. Jetzt geht das Auto-Bau-Projekt dem Ende zu. Die Beleuchtung am Heck wurde wieder an den entfernten Bordstrom angeschlossen. Der Auspuff, die Benzin- und Bremsleitungen sind verlängert. Die Bremse funktioniert nach mehreren Litern Bremsflüssigkeit am Garagenboden jetzt auch. Sie hat zwar ein bisschen eine Verzögerung und eine gewisse Weichheit in ihrer Effizienz, das gestehen wir der 6 Meter langen Limousine aber zu. Wir wollens ja gemütlich haben und unsere Promi-Gäste beim Verzögern nicht durcheinanderbeuteln.

 

 ...das startgeld bei der le mans historique beträgt 5450 ,- euro

...die reine fahrzeit beträgt dabei lediglich wenige stunden

...die teilnehmenden rennfahrzeuge kosten bis zu

3 mill euro...

 

unser startgeld: 80 euro

unsere fahrzeit: 24 stunden

unsere wagen: ab 100 euro


am 19/20. Mai 2017 sowie 23-24 Juni 2017 um 16 uhr; 

24 volle stunden über den nordring bei fuglau, teils asphaltiert, teils schotter, keine beleuchtung bei nacht, keine tankstelle...

 

keine Ahnung wer dieses facebook betreut...?

Entwurf Hans Schubert - danke !

Motor.Raum Filmproduktion OG
Minus80grad.at Trockeneis Reinigung

Nächstes Event :

Sachpreise powered by