23.Arbö Team Steyr

VW BUS T3 Baujahr: 4/1987 - Diesel - Schaltgetriebe - Hinterradantrieb - 40KW (Farbe: muß erst lackiert werden) (siehe original Fotos)

Das Arbö Team :

Robert Breitfelder             Teamchef (4 Mal teilgenommen bisher am 24 stunden

                                              Nordring)
Michael Kastner                Chefingenieur und Chefgriller (3 Mal teilgenommen

                                             bisher am 24 stunden Nordring)
Wolfgang Knoll                  GAST Ingenieur (1 Mal teilgenommen bisher am 24

                                              stunden Nordring)
Mario Ruttenstorfer         Motorenspezialist  und Kardanwellenspezialist(1 Mal

                                             teilgenommen bisher am 24 stunden Nordring)
Johann Zöttl                        Baggerspezialist (2 Mal teilgenommen bisher am 24

                                              stunden Nordring)

Zielvorgabe:

Wir wollen wieder am 24 Stunden "Rennen" teilnehmen, wie in den vergangen Jahren, letztes Jahr streikte unsere gerissene Kardanwelle im Opel B-Kadett, diese haben wir mit unserem KNOW-HOW wieder geschweißt und "gewuchtet", und freuen uns schon auf unseren Start im Juni 2015, unseren Opel wollten wir einen dritten Start nicht mehr antun.

 ...das startgeld bei der le mans historique beträgt 5450 ,- euro

...die reine fahrzeit beträgt dabei lediglich wenige stunden

...die teilnehmenden rennfahrzeuge kosten bis zu

3 mill euro...

 

unser startgeld: 80 euro

unsere fahrzeit: 24 stunden

unsere wagen: ab 100 euro


am 19/20. Mai 2017 sowie 23-24 Juni 2017 um 16 uhr; 

24 volle stunden über den nordring bei fuglau, teils asphaltiert, teils schotter, keine beleuchtung bei nacht, keine tankstelle...

 

keine Ahnung wer dieses facebook betreut...?

Entwurf Hans Schubert - danke !

Motor.Raum Filmproduktion OG
Minus80grad.at Trockeneis Reinigung

Nächstes Event :

Sachpreise powered by