50. Ecurie Vienne

Abermals begehrt das Team Ecurie Vienne rund um Mastermind Johannes Huber die Vorab Überreichung des Siegerkranzes für den überlegenen Tagessieg sowie des Sonderpreises für den anstehenden Tages Km Rekord 2015 !


Ein anderes Scenario als der Sieg des blauen 911er nicht denkbar - zu drückend wäre dessen technische Überlegenheit , so überbordend der Platzbedarf durch quertreibende Gastfahrer ( ... Ove Anderson über Michelle Mouton bis Ari Vatanen ) auf dem schmalen Streckenband ..also unüberholbar !

Absolute Sieganwärter ( Eigeneinschätzung !) sind :

Johannes Huber

Jakob Strach

Wolfgang Viakowsky

Richard Purtscher

Martin Purtscher

Christian Kletzer

Josef Schiedlbauer


 ...das startgeld bei der le mans historique beträgt 5450 ,- euro

...die reine fahrzeit beträgt dabei lediglich wenige stunden

...die teilnehmenden rennfahrzeuge kosten bis zu

3 mill euro...

 

unser startgeld: 80 euro

unsere fahrzeit: 24 stunden

unsere wagen: ab 100 euro


am 19/20. Mai 2017 sowie 23-24 Juni 2017 um 16 uhr; 

24 volle stunden über den nordring bei fuglau, teils asphaltiert, teils schotter, keine beleuchtung bei nacht, keine tankstelle...

 

keine Ahnung wer dieses facebook betreut...?

Entwurf Hans Schubert - danke !

Motor.Raum Filmproduktion OG
Minus80grad.at Trockeneis Reinigung

Nächstes Event :

Sachpreise powered by