4.Toyota Chaoten

Fahrzeug:

Toyota 1000

Bj 1971

 

Und ich möchte noch anfügen das ist das 1 Toyota Modell das überhaupt in Österreich ausgeliefert wurde, dementsprechend schwer ist es noch Teile zu bekommen. Das einzige was wir bislang bekommen haben und auch gepasst hat war der Unterbrecher der Schnackerl-Zündung...........gibt leider überhaupt keine Teile mehr.........

Fahrer:

Kitzmüller Gerhard           
Miely Johann                     

Pointl  Anton                
Wimmer Peter         
Eder Rene                   
Gassner Christian

Japanische Erzählungen :

Wie versprochen gibt’s jetzt mal Fotos von den Toyota Chaoten, auf Bild eins der Ober-Chaot Johann beim Tunen unseres 45PS Motors, am Ende des Tages hat er 0,5 PS rausgeholt, und einges dabei ruiniert, aber das wird schon noch......wir sind zuversichtlich das wir heiße 40 PS auf die Räder bekommen, sofern wir noch Teile auftreiben.

 ...das startgeld bei der le mans historique beträgt 5450 ,- euro

...die reine fahrzeit beträgt dabei lediglich wenige stunden

...die teilnehmenden rennfahrzeuge kosten bis zu

3 mill euro...

 

unser startgeld: 80 euro

unsere fahrzeit: 24 stunden

unsere wagen: ab 100 euro


am 19/20. Mai 2017 sowie 23-24 Juni 2017 um 16 uhr; 

24 volle stunden über den nordring bei fuglau, teils asphaltiert, teils schotter, keine beleuchtung bei nacht, keine tankstelle...

 

keine Ahnung wer dieses facebook betreut...?

Entwurf Hans Schubert - danke !

Motor.Raum Filmproduktion OG
Minus80grad.at Trockeneis Reinigung

Nächstes Event :

Sachpreise powered by